ELBJAZZ 2018

Jazz und Anderes im Radio

11.12. – 18.12.2017

Donnerstag, 14.12.2017

BR 2 00.12 Uhr: Concerto bavarese
BR Klassik 22.05 Uhr: Horizonte: Studio für Musik – Milica Djordjevic, Ivan Fedele, Hanspeter Kyburz
BR Klassik 23.05 Uhr: Jazztime. All that Jazz – Panzerballett

DLR 00.05 Uhr: Neue Musik – Tokyo 1962: John Cage Schock (2/2) Werke von Toshi Ichiyanagi, Karlheinz Stockhausen, John Cage
DLR 11.45 Uhr: Rubrik: Weltmusik
DLR 20.03 Uhr: Konzert – Joseph Moog / Anhaltische Philharmonie Dessau: Werke von Lowell Liebermann, Edvard Grieg, Jan Arvid Prée, Jean Sibelius (Impuls – Festival für neue Musik Sachsen-Anhalt 2017)
DLF 21.05 Uhr: Jazzfacts – Flaneur zwischen Orient und Okzident. Porträt des tunesischen Oud-Spielers und Komponisten Anouar Brahem

HR 2 19.04 Uhr: Hörbar. Musik grenzenlos
HR 2 20.04 Uhr: Das Ensemble Modern in der Alten Oper Frankfurt – Werke von Harrison Birtwistle, Andrea Lorenzo Scartazzini (2017)
HR 2 21.30 Uhr: Neue Musik – Das linke Ohr. Der Komponist Jacques Wildberger
HR 2 22.30 Uhr: Jazz Now. Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen – Mark Murphy, Seal, Jazz Loves Disney: Jamie Cullum, Sara Lugo, Ibrahim Maalouf & Rokia Traore, Jay Clayton & Fred Hersch, Lia Pale

MDR Kultur 19.35 Uhr: Jazz Lounge
MDR Kultur 20.05 Uhr: Musik Modern – Alberto Ginastera, Joseph Jongen, Joaquin Rodrigo
MDR Kultur 21.00 Uhr: Jazz – Der Saxophonist und Klarinettist John Surman

NDR Info 02.05 Uhr: Nightlounge
NDR Blue 22.05 Uhr: Nachtclub: Radio Globo – Altmodisch im Trend – Retro in Prag
NDR Info 22.05 Uhr: Play Jazz!
NDR Blue 23.05 Uhr: In Concert: Bigband – NDR Bigband & Mike Carr
NDR Info 23.05 Uhr: Nachtclub Magazin

ORF Ö1 (A) 10.05 Uhr: Anklang – Schnee von gestern, Schnee von morgen. Der Pianist Brad Mehldau
ORF Ö1 (A) 17.30 Uhr: Spielräume: Jazz
ORF Ö1 (A) 23.03 Uhr: Zeit-Ton – Klangraumbewegungen bei Wien Modern. The Acousmatic Project von Thomas Gorbach (2)

RBB Kulturradio 19.30 Uhr: The Voice – Silje Nergaard
RBB Kulturradio 21.04 Uhr: Musik der Kontinente – Weltmusik aktuell

RB/Bremen Zwei 19.00 Uhr: Sounds

SR 2 20.04 Uhr: Mouvement – Christoph Grund / Wolfgang Korb: HörBar: Brücken (live; Saarbrücken, KuBa)

SRF 3 (CH) 20.03 Uhr: World Music Special

SWR 2 17.50 Uhr: Jazz vor Sechs
SWR 2 23.03 Uhr: NOWJazz – Die Oud im Digital-Zeitalter. Ein Porträt des tunesischen Oud-Spielers Dhafer Youssef

WDR Cosmo 00.00 Uhr: Schwarz zu blau
WDR Cosmo 06.00 Uhr: Cosmo
WDR Cosmo 18.00 Uhr: Soundcheck
WDR 3 22.04 Uhr: Jazz & World – Szene NRW: Der Kölner Geiger Markus Reinhardt; Die Köln-Berliner Band Three Fall; Bob Mintzer und die WDR Big Band; Preview
WDR Cosmo 23.00 Uhr: Schwarz zu blau

LORA München 22.15 Uhr: Club Latino

Jazztime Nürnberg 22.00 Uhr: Programm nach Ansage

Radio Dreyeckland Freiburg 23.30 Uhr: Bluesclubradio

Querfunk Karlsruhe 12.00 Uhr: Jazz am Mittag

Radio Flora Hannover 14.00 Uhr: Weltklang – all about the world of music (Wh.)

Radio X Frankfurt/M. 10.00 Uhr: WeltBeat: Globalwize (Wh.)
Radio X Frankfurt/M. 21.00 Uhr: Soulsearching

Veröffentlicht am unter Radio

9 Kommentare zu „Jazz und Anderes im Radio. 11.12. – 18.12.2017“

  1. Schöne Seite, hedoch -wie oft – nicht aktualisiert.
    Steht zwar vom 8.-15.Juli, angezeiht wird nur der Montag der aktuellen Woche, die Folgetage sind
    Vergangenheit. Das trübt den guten Eindruck beträchtlich.

  2. Wie waere es die wochentagauswahl 1 – 8 nach oben zu verlegen. Dann muesste man nicht erst runterscrollen um den tag auszuwaehlen?

  3. Es wäre schön, wenn Ihr die von mir sehr gern genutzte Radioübersicht aktualisieren könntet….Vermutlich sind zwischen den Feiertagen nicht so viele „gute Geister“ im Einsatz…..
    Trotzdem natürlich noch einmal herzlichen Dank für diesen tollen, fast immer aktualiserten Service, den ich fast täglich nutze !
    Gruß aus Oldenburg
    DM

  4. Achtung:
    Sendezeiten Jazz Live von SRF2 am FR sind geändert
    Beginn (neu): 22:00 (bis 23:30)
    also längere LIVE-Konzert-Mitschnitte

  5. Hallo,

    seit rund 16 Jahren läuft jeden Montag im Freien Radio Rhein-Neckar, Bermudafunk, die Sendung Jazzology (www.jazzology.de).

    Viele Grüße

    fs

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.