Gebhard Ullmann: Geburtstag auf ESP

GULFH Of BerlinGULFH Of BerlinIm November wird der Berliner Saxofonist und Klarinettist Gebhard Ullmann 65 Jahre alt. Schon jetzt erscheint die neue CD seiner Band GULFH Of Berlin auf dem legendären New Yorker Label ESP Disk. Die Firma wurde 1963 von dem Rechtsanwalt Bernard Stollman gegründet und sollte ursprünglich die Kunstsprache Esperanto fördern, wurde aber schnell zur Heimat der amerikanischen Free-Jazz-Szene und veröffentlichte berühmte Platten von Künstlern wie Albert Ayler, Henry Grimes, Milford Graves und Sunny Murray. Für Ullmann schließt sich damit ein Kreis, denn vor 50 Jahren waren diese Platten maßgeblich für ihn bei seiner musikalischen Entwicklung.

Der Name GULFH Of Berlin setzt sich zusammen aus den Initialen der Nachnamen ihrer Mitglieder, nämlich dem Posaunisten Gerhard Gschlössl, Ullmann, dem Schlagzeuger Jan Leipnitz, dem Bassisten Johannes Fink und dem Live-Elektroniker Michael Haves. Die Musik der Band ist zu 100 Prozent improvisiert und schöpft dabei aus den Quellen der modernen Jazztradition.

Weiterführende Links
ESP Disk

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News