jazzahead!: Showcase-Konzerte

Clara Haberkamp TrioClara Haberkamp TrioDie jazzahead! präsentiert auch in diesem Jahr vom 28. April bis zum 1. Mai ein reichhaltiges Live-Programm mit den bekannten vier Showcase-Modulen, deren Teilnehmer jetzt feststehen. In der „Canadian Night“ stellen sich die Musiker/-innen des diesjährigen Partnerlandes der jazzahead!, Kanada, vor, darunter das Quartett des Pianisten François Bourassa, das Projekt Dédé Java Espiritu der Pianistin Marianne Trudel und des Schlagzeugers John Hollenbeck sowie das Quartett des Gitarristen Itamar Erez. In der „German Jazz Expo“ präsentieren sich unter anderem das Trio der Pianistin Clara Haberkamp, das Quartett des Schlagzeugers Jens Düppe, das Lintett der Saxofonistin Kira Linn und das Trio des Pianisten Vincent Meissner.

In der „Overseas Night“ sind eine Reihe brasilianischer Musiker dabei, außerdem unter anderem die argentinische Sängerin Sofia Rei, das amerikanische Quartett des in New York lebenden, deutschen Saxofonisten Tobias Meinhart und das Quartett der chilenischen Saxofonistin Melissa Aldana. Im besonders umfangreichen „European Jazz Meeting“ bekommt man unter anderem die Bigband der dänischen Pianistin Kathrine Windfeld, die Band Rhythms Of Resistance der französischen Flötistin Naïssam Jalal, die Gruppe der spanischen Trompeterin und Sängerin Alba Careta und das Trio des spanischen Pianisten Daniel Garcia zu sehen und zu hören.

Weiterführende Links
jazzahead!

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Dovile Sermokas

Veröffentlicht am unter News