70: Berliner Festspiele

Everything Is Just For A WhileEverything Is Just For A WhileAm kommenden Sonntag feiern die Berliner Festspiele ihren 70. Geburtstag. Am 5. September 1951 starteten die ersten Berliner Festwochen im Schiller-Theater mit Beethovens 9. Symphonie und entwickelten sich in den Folgejahren schnell zu der spartenübergreifenden internationalen Kunstplattform, die die Berliner Festspiele bis heute sind. Unter anderem das Berliner Jazzfest, MaerzMusik und das Musikfest Berlin sind Teile der Berliner Festspiele.

Die Ausstellung „Everything Is Just For A While“ im Gropius Bau beleuchtet diese 70 Jahre Festspielgeschichte in Form von drei Videoinstallationen. Dafür wurden über tausend Stunden Videomaterial aus öffentlichen und privaten Archiven gesichtet und zu einer chronologischen Reise durch 70 Jahre zusammengeschnitten. Zum Jubiläumstag am kommenden Sonntag wird dieses Filmmaterial auf „Berliner Festspiele On Demand“ veröffentlicht. Die Ausstellung im Gropius Bau ist noch bis zum 17. Oktober zu sehen.

Weiterführende Links
„Everything Is Just For A While“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News