Foto-Ausstellung: Our Favourite Things

Stephan SchöneggStephan SchöneggHeiko Specht ist Fotograf in Köln. Er ist nicht nur Handwerker, der mit seiner Kamera reale Szenen einfängt und dann als Fotos veröffentlicht. Über das Besuchen von Konzerten ebenso wie das Spielen eines Instrumentes ist er vielmehr der Faszination der Improvisation auf der Spur – dem magischen Moment also, wenn der Mensch als Künstler*in im Flow ist und intuitiv seiner kreativen Fantasie freien Lauf lässt. Zugleich stellt sich Specht die Frage, ob sich dieser Moment überhaupt durch die Kamera darstellen lässt. Anders gefragt: Lässt sich der künstlerische Prozess mit dem Millisekunden kurzen Klicken der Blende einer Kamera überhaupt einfangen?

Specht hat seinen Weg gefunden, um diesen magischen Moment und Prozess mit der Kamera abzubilden. Er lässt Musiker*innen in einer isolierten, freien und zugleich kontrollierten Situation für ihn und die Kamera spielen und improvisieren. Durch ein raffiniertes Licht macht er Momente und Zustände sichtbar, die in der Schnelle der Bewegungen übersehen worden und zumeist verborgen geblieben wären. Er spürt so in den Gesichtern und Gesten der Musizierenden intimen Emotionen nach, manchmal glaubt man sogar, die Gedanken der Musiker*innen geradezu ausgesprochen zu hören. Deren Gesichter zeigen sich in Spechts Fotos wie Landschaften, in die der spielerische Ausdruck Formungen und Falten wie Wege in unbekanntes Gelände gezeichnet hat.

Für die Ausstellung „Our Favourite Things“, die vom 22. August bis 4. September in der Kyllstraße 7a in Köln zu sehen ist, hat Specht 31 Improvisationsmomente mit Jazzmusiker*innen vor allem der Kölner Szene fotografiert – unter anderem Thomas Sauerborn (Drums), Fabian Arends (Drums), Pascal Klewer (Trompete), Janning Trumann (Posaune), Julia Brüssel (Geige), Robert Landfermann (Bass), Heidi Bayer (Trompete), Theresia Philipp (Saxofon), Sebastian Gramss (Bass), Filippa Gojo (Gesang), Stephan Schönegg (Bass), Sebastian Gille (Saxofon) und Elisabeth Coudoux (Cello). In der Ausstellung kann über das Smartphone die während der Fotosessions gespielte Musik gehört werden. Die Vernissage findet am 21. August statt, Corona-bedingt in zwei Sets: von 17.30 bis 19 Uhr und ab 19 Uhr. Anmeldung via mail@heikospecht.de ist notwendig.

Weiterführende Links
„Our Favourite Things“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Heiko Specht

Veröffentlicht am unter News