Moers: Fred Frith

Lotte Anker & Fred FrithLotte Anker & Fred FrithKein Künstler war öfter beim moers festival zu Gast als der britische Gitarrist Fred Frith, ganze 23 Mal stand er beim renommierten Festival am Niederrhein auf dem Programm. Nun kommt er zu einem feinen, intimen Abend abseits des Festivals zurück nach Moers. Am Dienstag, 12. Oktober, spielt er zusammen mit seiner langjährigen musikalischen Partnerin, der dänischen Saxofonistin Lotte Anker, im Alten Landratsamt. Anker und Frith erschaffen traumwandlerische Dialoge, die die Hörer mit auf eine atemberaubende Reise nehmen. Dabei loten sie den klanglichen Reichtum ihrer Instrumente gründlich aus.

Im zweiten Teil des Konzerts stoßen die aktuellen „Improvisers In Residence“ dazu: Es wird spannend sein zu erleben, wie Kevin Shea und Matt Mottel das eingespielte Duo aufmischen. Karten gibt es an der Abendkasse, es wird um Voranmeldung gebeten. Bereits am Tag zuvor bitten Shea und Mottel zu einer musikalischen Lesung ins Landratsamt: Jürgen Schneider und Ute Baatz tragen Texte zur Musik der zwei New Yorker vor. Die Performance beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis.

Weiterführende Links
moers festival

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Fausto Pizzocchero

Veröffentlicht am unter News