Bukarest: International Jazz Competition 2021

Bucharest International Jazz CompetitionBucharest International Jazz CompetitionMusiker*innen, Bands und Ensembles aller musikalischen Gattungen sind eingeladen, sich für die renommierte und im Mai des kommenden Jahres stattfindende 15. „Bucharest International Jazz Competition“ zu bewerben. Bands mit bis zu sechs Mitgliedern dürfen aus Instrumentalist*innen und Vokalist*innen bestehen, die einreichenden Musiker und Musikerinnen müssen nach dem 1. Mai 1981 geboren sein. Der Gesamtwert der Preise beträgt 7.000 Euro plus Konzerte, wobei 1.200 Euro an den Gewinner des Großen Preises gehen, die Einreichfrist endet am 10. Februar 2021.

„Competition trägt signifikant dazu bei, ein positives Bild von Rumänien in der Welt aufzubauen“, freut sich Luigi Gageos, der Direktor der „Bucharest International Jazz Competition“. „Schon bei unserer ersten Ausgabe im Jahr 2007 konnten wir 30 Bands aus 25 Ländern präsentieren und seitdem hat sich die Popularität des Wettbewerbs noch gesteigert.“ Im letzten Jahr nahmen zwanzig 20 aus 24 Ländern, unter anderem aus Argentinien, der Schweiz und den USA, am Wettbewerb teil.

Weiterführende Links
„Bucharest International Jazz Competition“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News