Erding: Jazz Tage 2020

Dieter Ilg TrioDieter Ilg TrioDie Erdinger Jazz Tage 2020 finden statt, wenn auch natürlich bei den Festival-Veranstaltungen vom 6. bis 8. November die Corona-bedingten Sicherheitsvorschriften gelten. Zu den Highlights gehört der Festival-Auftakt mit den Lounge-Spezialisten von De-Phazz. Das Kollektiv um den Klangbastler Pit Baumgartner hat erst jüngst mit dem Weihnachts-Album „Music To Unpack Your Christmas Present“ (Phazzadelic/Al!ve) für Aufsehen gesorgt. Aber auch live gehören sie zu den großen Abräumern und verfügen bekanntlich gleich über mehrere starke Stimmen.

Aus Anlass des 150. Geburtstags Ludwig van Beethovens und als Beitrag zum Beethoven-Jahr präsentieren Bariton Thomas Quasthoff und das Dieter Ilg Trio mit Rainer Böhm am Klavier und Patrice Héral am Schlagzeug das Programm „Mein Beethoven“. Außerdem sind bei den Erdinger Jazz Tagen das Romeo Franz Ensemble, der Bayerisch Österreichische Feinklang, das Reimo Oberth Quartett und das Duo aus dem Boogie-Pianisten Peter Heger und dem Schlagzeuger Edwin Karbaumer zu erleben.

Weiterführende Links
Erdinger Jazz Tage

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Till Brönner

Veröffentlicht am unter News