Dortmund: Klangvokal Musikfestival

Awa LyAwa LyEigentlich sollte es bereits im Mai und Juni stattfinden, nun haben die Macher das Programm des Klangvokal-Festivals modifiziert und über die gesamte Saison 2020/2021 gestreckt. Neben einer Bellini-Oper und etlichen Programmpunkten mit Musik vor 1750 laden die Dortmunder traditionsgemäß auch immer etliche Künstler aus Weltmusik und Jazz ein. Zum ersten Mal in Deutschland wird Angélique Kidjo ihr Programm mit Symphonieorchester präsentieren, dazu kooperiert sie am 23. Oktober mit der Neuen Philharmonie Westfalen unter dem Luxemburger Dirigent Gast Waltzing.

Weitere vokale World-Highlights sind die Franko-Senegalesin Awa Ly, die am 15. November mit Quartett im Club Domicil auftreten wird, aus dem Jazz und Soul-Terrain kommt Lisa Simone am 11. Juni 2021 ebenfalls ins Domicil. Der Balkan ist zweifach vertreten: Die Serbin Natasa Mirkovic ist am 6. im Reinoldihaus, der Bosnier Damir Imamovic am 29. November im Domicil zu Gast.

Weiterführende Links
Klangvokal

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News