In Berlin: Serious SeriesSerious SeriesZum achten findet in Berlin die Konzertreihe „Serious Series“ statt, in der jedes Jahr im frühen Herbst zeitgenössischer Jazz und improvisierte Musik präsentiert wird und die auch diesmal wieder von der Harfenistin Kathrin Pechlof und dem Saxofonisten Christian Weidner kuratiert worden ist. An drei Abenden am 20. und 21. September sowie am 7. Oktober wird in der Industrieatmosphäre der Uferstudios im Berliner Wedding wieder einiges geboten. Die portugiesische Trompeterin Susana Santos Silva hat eine „Carte Blanche“ bekommen, mit der sie ihr Duo mit dem altgedienten schwedischen Schlagzeuger Sven-Åke Johannson verwirklicht, während die Band The Killing Popes um den Berliner Schlagzeugers Oli Steidle danach ihren wild komplexen, subversiven Fusion-Jazz zelebriert.

Den zweiten Konzertabend eröffnet der Belgier Jozef Dumoulin solo am Fender Rhodes – zum ersten Mal live in Berlin. Danach tritt das neu formierte Triokollektiv mit Christian Weidner, Andreas Lang und Moritz Baumgärtner auf, mit kompromisslosen Klang- und Form-Experimente. Am 7. Oktober reist dann der Kölner Saxofonist und Komponist Niels Klein mit seinem 16-köpfigen Ensemble LOOM nach Berlin. „Wie die Spindel im Webstuhl schießen Kleins kompositorische Ideen durch seine zumeist expressiv gestaltete, komplexe Improvisationsmusik“, hieß es in der Rezension in Jazz thing über Kleins CD. „Unisonopassagen wechseln mit polyfoner Linienführung, ungewöhnliche Instrumentenpaarungen liefern ein stets zwischen Konsonanz und Dissonanz changierendes Ambiente.“ Alle Infos gibt es auf der „Serious Series“-Site im Internet.

Weiterführende Links
„Serious Series“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2017-8-31-berlin-serious-series/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.