Bestreitet den Schussabend von serious series: Kathrin PechlofKathrin Pechlof„Serious Series“ heißt eine Konzertreihe für improvisierte Musik und Jazz, die vom 14. bis 16. September in Berlin stattfindet. Die seit Mai 2010 existierende und seit 2011 von der Berliner Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten geförderte Konzertreihe, wurde zunächst von Uli Kempendorff geleitet, seit 2013 kuratieren Kathrin Pechlof und Christian Weidner. „Inhaltlich liegt der Fokus auf Musik an der Schnittstelle von Jazz, Avantgarde, improvisierter und Neuer Musik“, schreiben die Veranstalter. „Mit der Performance-Lecture von Christopher Dell und der Tanzperformance von Rosalind Goldberg wird auf eine interdisziplinäre Art über Improvisation nachgedacht und Improvisation praktiziert, die das Konzerterlebnis erweitert und vertieft“.

Zur Eröffnung treten Dell und Christian Lillinger auf, gefolgt von Bassist Petter Eldh mit Kit Downes, James Maddren, Lucy Railton, Wanja Slavin und Otis Sandsjö. „Petters Musik ist eine höchst aktuelle Form des Jazz, die viele Elemente des Zeitgeistes aus HipHop, Pop und anderen Genres transformiert und integriert“, heißt es in der Ankündigung. Am 15. September steht die Choreografin Rosalind Goldberg mit einem Exzerpt aus „Jump With Me“ auf dem Programm sowie Jason Seizers Cinema Paradiso mit Pablo Held, Matthias Pichler und Fabian Arends. Am 16. September tritt Pedesis mit Biliana Voutchkova, Tom Arthurs und Markus Pesonen auf, zum Abschluss spielen das Trio der Harfenistin Kathrin Pechlof mit Christian Weidner, Robert Landfermann und verschiedenen Gästen. „Serious Series“ findet im Berliner Uferstudio, Studio 1, statt.

Weiterführende Links
„Serious Series“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Lena Semmelroggen

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-8-18-berlin-serious-series/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.