Im Mixtape auf Byte.FM: Michael KiwanukaMichael Kiwanuka

In Bremen tobt die jazzahead!, das alljährliche Klassentreffen der internationalen Jazzszene, hier bei Byte FM läuft am Freitag, 22. April, ab 12 Uhr der Soundtrack dazu: eine Mixtape-Stunde lang Lieblingsmusiken der Redaktion unseres Magazins Jazz thing. Etwa mit modebewusstem Soul-Jazz von Gregory Porter, politischen Statements von Michael Kiwanuka und Ben Harper.

Außerdem gibt es hervorragende Volksliedverjazzungen vom Jazz Ensemble Düsseldorf und dem Quartett von Ulli Bartel und Lorenz Boesche. Der Michael-Wollny-Drummer Eric Schaefer balbiert mit The Shredz einen „Barber“ und das Branford Marsalis Quartet erweckt mit Hilfe von Kurt Elling eine Sting-Nummer zu neuem Leben. Der Düsseldorfer Drummer Peter Weiss nimmt sich „Don’t Forget The Poet“ an, einer Komposition seines „European Jazz Legends“-Kollegen Enrico Pieranunzi und die elektronischen Wiener von Ritornell vertonen „Feathers, Neon, Aluminium“.

Weiterführende Links
Jazz thing Mixtape Playlist
Byte.FM

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-4-21-107-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.