Im Jazz thing Mixtape: Jonas Burgwinkel Side BJonas Burgwinkel Side BMixtape klingt nicht nur besser als Playlist. So analog und archaisch der Begriff auch sein mag (und so paradox im Zusammenhang mit einem Online-Radio), er suggeriert eine innige, vielleicht sogar intime Beschäftigung mit der darin enthaltenen musikalischen Mischung: ganz persönlich, nur für dich. In diesem Sinne haben die Redakteure von Jazz thing wieder ihre meistgehörten Musikstücke zu einer weiteren, einstündigen Sendung am 17. Juli ab 12 Uhr auf Byte.FM gemischt. Ein HipHop-Rocker namens Pete macht den Anfang mit einem neuen „Petestrumental“ namens „Heaven & Earth“. Der norwegische Blues-Rocker Knut Reiersrud bringt uns auf „Tears Of The World“ die neusten und leider auch letzten Aufnahmen des Soul-Blues-Helden Mighty Sam McClain. Gilles Peterson präsentiert mit „Drama“ seine neuste kubanische Entdeckung, Dayme Arocena.

Snarky-Puppy-Keyboarder Shaun Martin widmet „Madiba“ dem südafrikanischen Friedensstifter Nelson Mandela. Die Urban Academy aus Hamburg abstraktfunkt ein Lieblingsstück namens „Drawing Into Space“. Jeremy Steig und Eddie Gomez duettieren sich auf „Aracelis“. Drummer Jonas Burgwinkel fasziniert die gesamte Redaktion mit „Dawning“ aus seinem aktuellen Live-Album „Side B“. Und warum es immer noch keinen Superman gibt, erklären zuerst Gil Scott-Heron und anschließend die Sängerin Charenee Wade aus Harlem, die ihr neues Album komplett der Musik des Sozialkritikers und Rap-Urvaters gewidmet hat. Und wenn noch Zeit ist, feiert Saxofonist James Brandon Lewis zuguterletzt die „Days Of Free Man“. Wenn das kein Mixtape ist …

Weiterführende Links:
Playlist Jazz thing Mixtape
Byte.FM

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-7-16-97-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.