WDR Jazzpreis für Tobias HoffmannTobias HoffmannZum zwölften Mal schrieb der Westdeutsche Rundfunk den WDR Jazzpreis aus. Die Auszeichnung richtet sich besonders an Jazz-Künstlerinnen und -Künstler, die ihren Lebens- oder Arbeitsmittelpunkt in Nordrhein-Westfalen haben. Gerade wurden die Gewinner des WDR Jazzpreises 2016 bekanntgegeben. Der Komponist Stefan Pfeifer-Galilea wird in der Kategorie „Komposition“ ausgezeichnet und der Gitarrist Tobias Hoffmann in der Kategorie „Improvisation“. Die Big Band UniJAZZity unter der Leitung von Christian Kappe erhält den „Nachwuchspreis“. Zusätzlich zum WDR Jazzpreis wird 2016 einmalig auch ein „Künstlerinnenpreis NRW Jazz“ durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen vergeben. In der Kategorie „Herausragende europäische Künstlerin“ bekommt die norwegische Sängerin Sidsel Endresen, mit dem „Förderpreis“ wird die Klarinettistin Annette Maye ausgezeichnet.

Den „Ehrenpreis“ für herausragendes kulturpolitisches Engagement wird an Julia Hülsmann, Felix Falk und Jonas Pirzer für die Neugründung der Union Deutscher Jazzmusiker im Jahr 2012 verliehen. Die Verleihung des WDR Jazzpreises und des „Künstlerinnenpreises NRW “ findet am 29. Januar 2016 im Theater der Stadt Münster im Rahmen des WDR 3 Jazzfestes statt. Die Preisträgerkonzerte werden von Götz Alsmann moderiert. Die Konzerte des WDR 3 Jazzfestes werden am 30. Januar 2016 ab 20:05 Uhr in einer großen WDR 3 Jazznacht, die zeitgleich vom österreichischen Kulturradio Ö1 übertragen wird, gesendet.

Weiterführende Links:
WDR Jazzpreis

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Lutz Voigtländer

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-11-12-nrw-wdr-jazzpreis-vol-xii/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.