ELBJAZZ 2018

Juan FormellJuan FormellEiner der Wegbereiter der Salsa, der Kubaner Juan Formell, ist am 1. Mai mit 71 Jahren in Havanna gestorben. Nach einer lebhaften Karriere als musikalischer Leiter des innovativen Orquestra Elio Revé gründete er im Dezember 1969 eine neue Band mit dem programmatischen Namen Los Van Van („The Go Go’s“). Die Truppe kreierte einen vorwärtspreschenden Sound aus traditionellen Son-Elementen mit Piano, Flöte und Streichern, hinzu traten ein funkiger Bass, Synthesizer und satte Bläser. „Songo“ nannte man bald diese packende und hochgradig tanzbare Fusion aus kubanischem Vokabular, Jazz und Rock. In den Texten besang man vollmundig und verschmitzt das tägliche Leben auf der Insel.

Damit gelang Formell mit Los Van Van nicht nur der Sprung an die Spitze kubanischer Popularität, er schuf auch eine allseits verständliche Musiksprache für die Latino-Exilanten in den USA. Als eine der wenigen kubanischen Salsabands überlebte die Gruppe im Lauf der Dekaden viele Umbesetzungen und konnte sich dem aktuellen Zeitgeist der Música Latina mühelos anpassen, später integrierte sie auch hin und wieder Rap und HipHop. 2013 erhielt Formell den „Latin Grammy“ für sein Lebenswerk. Sein Sohn Samuel, der bei Los Van Van als Perkussionist wirkt, hat angekündigt, die bevorstehenden Tourdaten der Band nicht zu canceln. Die Konzerte sollen nun zum Tribut für seinen Vater werden, man will ausschließlich seine Kompositionen spielen. Los Van Van sind zu hören in Frankfurt (30. Mai, Chango Latin Palace), in Köln (10. Juni, Gloria Theater) und in Hamburg (11. Juni, Fabrik).

Weiterführende Links:
Los Van Van

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-5-8-gestorben-juan-formell/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.