Beim Festival Jazz & The City: Will CalhounWill CalhounZum 15. Mal findet vom 22. bis 26. Oktober das Festival Jazz & The City in rund 40 Spielstätten und Clubs in der Salzburger Innenstadt statt. „Jazz & The City hat es sich zum Ziel gesetzt, regionale und nationale Musikprojekte zu fördern, Kultur zum Nulltarif anzubieten und Schwellenängste abzubauen sowie Konzerte mit internationalen Stars für alle zugänglich zu machen“, fassen die Organisatoren ihr Veranstaltungskonzept zusammen. „Im Vordergrund des Festivals stehen vor allem das gemeinsame Konzerterleben und das Wohlgefühl bei erstklassigem Sound, tollem Bühnen- und Lichtdesign, guter Gastronomie, entspannenden Lounges und authentischen Locations.“

Eines der Highlights im diesjährigen Programm ist das multinationale Trio mit Paolo Fresu (Trompete) aus Italien, Omar Sosa (Piano) aus Kuba und Trilok Gurtu (Percussion) aus Indien, die einen faszinierenden Blick auf die Vielsprachigkeit aktueller improvisierter Musik werfen. Weitere Höhepunkte sind Konzerte mit der norwegischen Sängerin Karin Krog und dem englischen Saxofonisten John Surman, das Will Calhoun Trio feat. Marc Cary & Charnett Moffett, das Avishai Cohen Trio und Bill Frisell mit seinem aktuellen Projekt „Guitar In The Space Age“. Auch aus deutscher Sicht gibt es einen Tipp: Gitarristin Monika Roscher, die dieses Jahr für die CD „Failure In Wonderland“ mit einem ECHO Jazz ausgezeichnet wurde, kommt mit ihrer Big Band ins Republic Theater nach Salzburg. Das komplette Programm (alle Konzerte gibt es zu freiem Eintritt) und Infos findet man auf der Festival-Site im Internet.

Weiterführende Links:
Jazz & The City

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-10-16-salzburg-jazz-amp-the-city/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.