psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Eddie Palmieribei Wassermusik in Berlin: Eddie PalmieriGerade wurde Eddie Palmieri, wie berichtet, von der „National Endowment For The Arts“ (NEA) mit dem mit 25.000 US-Dollar dotierten „NEA Jazz Masters Fellowship“ ausgezeichnet.  Seine Aufnahme „Azucar Pa Ti“ aus dem Jahre 1965 gehört neben Patti Smiths „Horses“, „Radio Free Europe“ von R.E.M. und „Dear Mama“ von Tupac Shakur zur „National Recording Registry“ der „Library Of Congress“, die damit kulturell, historisch und ästhetisch bedeutende Werke der amerikanischen Musik besonders herausgestellt wissen will. Der 1936 in Spanish Harlem geborene Pianist, ist seit 1961 mit eigenen Latin-Jazz- und Salsa-Bands unterwegs, mittlerweile wurde er mit neun „Grammys“ ausgezeichnet. Beim Wassermusik-Festival im Berliner Haus der Kulturen der Welt tritt Palmieri am 27. Juli auf, im Vorprogramm Aurelio & The Garifuna Soul Band. Beginn 19 Uhr.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-7-26-berlin-eddie-palmieri/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.