psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Saxofonist Tobias DeliusMit seinem Quartett vom 9. bis 11.9. in Berlin: Tobias DeliusDas Tobias Delius Quartett mit Han Bennink, Tristan Honsinger und Joe Williamson war vor zwölf Jahren eine Amsterdamer Band, jetzt wohnt davon nur noch Bennink in Holland. Man sei ständig in Bewegung, das passe gut zur Musik, sagt der heute in Berlin lebende Delius, auch wenn er die Kontinuität der Bandzusammenhänge ein wenig vermisst. Die Live-Präsenz einer Band ist für Delius die Essenz des Jazz, man muss sehen, wie die Musik brennt, spüren, wie die Klänge fliegen, sagt Delius. Dieses besondere Erlebnis könnten Tonträger nicht ersetzen. Er spricht vom Unruhefaktor in der Musik und will keine reibungslosen Abläufe von Konzerten. Seine Frau Ciska Jansen leitet in der in der ExRotaprint Kantine im Berliner Wedding den „ènak-ènak-ev“, wo sie indonesische Speisen zur Verkostung anbietet (ènak ènak bedeutet auf Deutsch: sehr lecker). Als besonderes Dessert gibt es dort vom 9. bis 11. September nach fast zehnjähriger Berlin-Abstinenz das Tobias Delius Quartett mit Bennink, Honsinger und Williamson.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Creative Commol Hoefner/http://www.zwo5.de

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-9-8-live-egravenak-egravenak/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.