psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Kollektiv NightsVom 15. bis 18.8.: Kollektiv Nights in BerlinNach dem Festival der europäischen Jazzkollektive, das im Dezember 2010 mit großzügiger Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds in Berlin stattfand, besinnt man sich bei den 4. Kollektiv Nights des Jazzkollektivs Berlin in diesem Jahr weitgehend auf eigene Kräfte. An vier aufeinanderfolgenden Abenden treten jeweils zwei Bands der improvisierenden Hauptstadtnetzwerks auf, darunter die Vierergruppe Gschlössl, Rowk Music, Almuth Kühne, Das Rosa Rauschen und Lotus Eaters. Der in Berlin lebende Londoner Trompeter Tom Arthurs wird im Quartett mit dem Saxofonisten Philipp Gropper und im Duo mit dem Pianisten Marc Schmolling zu erleben sein. Der ebenfalls seit kurzem in Berlin lebende amerikanische Bassist Greg Cohen spielt mit dem Posaunisten und Kollektivisten Johannes Lauer in einem Trio zusammen. Die Konzerte finden vom 15. bis 18. August in der temporären Kunst- und Performance-Location Mica Moca im Berliner Wedding statt.

Weiterführende Links:
Jazzkollektiv Berlin

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-8-4-berlin-kollektiv-nights/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.