psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Trio [em]Trio |em|Als die Bassistin Eva Kruse vor acht Jahren in Berlin ein Klavier-Trio gründete, konnte sie nicht ahnen, dass es schon kurz darauf als Hoffnungsträger der jungen deutschen Jazzszene gefeiert werden würde. Zusammen mit dem Schlagzeuger Eric Schaefer und dem Pianisten Michael Wollny wurde jenes Kruse-Trio unter dem Namen [em] auch international bekannt. In der britischen Fachzeitschrift Jazzwise wurde die neue „[em] Live“ (ACT/edel Kultur) in diesem Jahr gar als das „wohl beste Jazzalbum der letzten 25 Jahre“ gefeiert, Wollny ist 2010 mit dem „ECHO Jazz“ als bester Pianist, Schaefer mit dem renommierten SWR-Jazzpreis ausgezeichnet worden. Keiner habe sie gezwungen, die Musik glatt zu schleifen, damit auch eine vermeintlich größere Masse sie erträgt oder damit man sie auch nebenbei beim Putzen und Bügeln hören kann, berichtet Kruse. „Wir haben uns ja gerade diese Frage nie gestellt, keine Marketingaspekte, keine Konzepte, keine ökonomischen Idee, sondern die reine Freude am Spielen und ein Auffinden musikalischer Charaktere, die etwas Neues möglich machen“, sagt Schäfer. Ob nun großer Konzertsaal oder Open-Air-Bühne, man habe es geschafft, Streitereien und außermusikalische Problemzonen zu überwinden und eine vierte Platte zu machen, die von Neugier getrieben sei. Nach einem überaus erfolgreichen Comeback-Jahr tritt [em] am 10. Januar 2011 in einem exklusiven Club-Setting im Berliner A-Trane auf. Das einstündige Konzert beginnt um 18.30 Uhr und wird auf Video mitgeschnitten.

Weiterführende Links:
Eric Schaefer im Jazz thing Podcast 110
Michael Wollny und Eva Kruse im Jazz thing Podcast 111
Eric Schaefer und Michael Wollny im Jazz thing Podcast 112

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Jörg Grosse-Geldermann

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/10-12-23-berlin-film-mit-em/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.