Videopremiere - Koki Nakano

Monumental: Ep. 2

Koki Nakano bringt seine eindringliche Melodie „Oceanic Feeling“ mit, um in den zerklüfteten Kanten von Frank Gherys Meisterwerk – dem Guggenheim Bilbao – widerzuhallen. Die Idee für diese Videoserie, erstellt von dem traditionsreichen Klavierhersteller C. Bechstein, war es, zeitgenössische Komponisten mit architektonischen Wundern zu verbinden und so neue Dialoge zwischen Raum und Klang zu schaffen. Für Kokis Video lud er auch die weltberühmte Tänzerin und Choreografin Tess Voelker vom Netherlands Dance Theatre ein, um den Raum gemeinsam mit ihm zu teilen und so die Fluidität von Gherys Bauwerk und Kokis Musik weiter zu verschmelzen.

Koki Nakano - Monumental: Ep. 2 (Screenshot)

Veröffentlicht am unter Jazzthing.tv

Registrieren zu jazzahead! 2024