natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Editorial 145

Liebe Leserinnen und Leser,

Steve Gadd (Foto: Delta Music)es ist reiner Zufall und hat absolut nichts damit zu tun, dass der Verfasser dieser Zeilen sich einst als Schlagzeuger versucht hat, aber in dieser Ausgabe liegt ein gewisser Schwerpunkt auf Schlagzeugern.

Das geht schon mit der Titelgeschichte los: Der famose Steve Gadd hat mal wieder ein Album unter eigenem Namen veröffentlicht, das ihn u. a. mit seinem alten Freund Michael Abene und der WDR Big Band vereint – Grund genug für ein ausführliches Gespräch mit ihm (S. 48 - 51).

Marilyn Mazur (Foto: Marilyn Mazur)Auch Pablo Held unterhält sich dieses Mal mit einer Schlagzeugerin und Perkussionistin, die er seit Jahren sehr verehrt: Marilyn Mazur (S. 74 -77).

Passend dazu ist in der nächsten Ausgabe der Konzertreihe „Jazz thing at the King“ im King Georg am 21. Oktober 2022 ein Musiker zu Gast, der u. a. Schlagzeuger, aber auch Bandleader, Sänger, Komponist, Dirigent und Pädagoge ist: Chicagos legendärer spiritueller Jazzschamane Kahil El‘Zabar, ein Pionier des spirituellen Grooves und des afrozentrischen Jazz kommt mit seiner exzellenten Band in den kleinen, aber feinen Kölner Club.

Natürlich beschäftigen auch uns der furchtbare Ukraine-Krieg und dessen Folgen: Unser Autor und Redakteur Martin Laurentius hat mit einigen Kulturschaffenden aus der Ukraine über ihr Engagement gegen den Krieg und für die Menschen in ihrer Heimat gesprochen (S. 62 -63).

Kornelia Vossebein (Foto: Maya Claussen)Nach einer Pause geht unsere Artikelserie „Produktivkräfte der Musikwelt“ weiter, und das aus aktuellem Anlass: Wir haben uns mit Kornelia Vossebein, die Anfang Juli die künstlerische Leitung des Kölner Stadtgartens von Reiner Michalke übernommen hat, über ihre Pläne unterhalten (S. 66 -67).

In der Hoffnung auf friedliche Zeiten wünschen wir Ihnen viel Freude mit dieser Ausgabe.

Axel Stinshoff

Chefredakteur Jazz thing& Blue Rhythm

Text
Axel Stinshoff
Foto
Delta Music, Marilyn Mazur, Maya Claussen

Veröffentlicht am unter 145, Heft

Jazztage Dresden 2022