Köln: Ukraine-Konzert

Tamara LukashevaTamara LukashevaNur wenige Tage, nachdem Putins Russland am 24. Februar vergangenes Jahr die Ukraine überfallen hatte, hat die 1988 in Odessa geborene, seit 2010 in Köln lebende Sängerin Tamara Lukasheva ein Solidaritätskonzert organisiert. In Windeseile hat sie sich der Mitarbeit des Stadtgartens Köln und der Jazzredaktion des Westdeutschen Rundfunks versichert, zudem konnte sie Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Rekers davon überzeugen, die Schirmherrschaft für ihr Unterstützungskonzert zu Gunsten ihres Heimatlandes zu übernehmen. Auf jeden Fall war es ein denk- und erinnerungswürdiger Abend, als am 1. März vor einem Jahr Lukasheva mit vielen befreundeten Musiker/-innen auf der Stadtgarten-Bühne stand und ihr Publikum um Unterstützung und Hilfe für ihr Heimatland bat. Mehr als 20.000 Euro konnte die Sängerin sammeln, die sie im Land gebliebenen, ukrainischen Künstler/-innen spendete, um ihre Heimat gegen den russischen Aggressor mit zu verteidigen.

Am ersten Jahrestag des Überfalls Russlands auf die Ukraine, am 24. Februar 2023, veranstaltet Lukasheva erneut ein Solidaritätskonzert. Wieder hat sie dieses Konzert unter das Motto „свобода і мир – Freiheit und Frieden“ gestellt, wieder hat sie sich die Unterstützung des Stadtgartens für die Organisation und Durchführung ebenso gesichert wie das Kulturradio WDR 3 dafür gewinnen können, diesen Konzertabend erneut live im Radio zu übertragen. Mit ihr auf der Bühne werden nicht nur Kölner Musiker/-innen stehen – wie zum Beispiel Matthias Schriefl, Jakob Kühnemann, Leon Hattori oder das ukrainisch-deutsche Folklore-Ensemble Dyvyna –, sondern auch einige Bands aus der Ukraine wie das Duo Oleg Kadanov & Stanislav Konosov oder das Trio Subbotin Oleg, Subbotina Marina & Dima Ryzhuk. Das Repertoire ist entsprechend vielfältig und divers: traditionelle Lieder und Gesänge, Jazz und Improvisation, Klassik, Pop und Rock. Natürlich kann man dabei nicht nur live vor Ort für die Ukraine spenden, sondern auch über die digitale Plattform Betterplace, wo eine Spendenseite eingerichtet worden ist.

Weiterführende Links
„свобода і мир – Freiheit und Frieden“
„свобода і мир – Freiheit und Frieden“ auf Betterplace

Text
Martin Laurentius
Foto
Taya Chernyshova

Veröffentlicht am unter News

Jarry Singla – Eastern Flowers