Baden-Baden: Mr. M's Jazz Club

Laila BialiLaila BialiSeit 15 Jahren öffnet der Sänger Marc Marshall alljährlich den Mr. M’s Jazz Club in Baden-Baden, bei dem in den vergangenen Jahren schon Künstler wie Till Brönner, Curtis Stigers, Klaus Doldinger und The New York Voices aufgetreten sind. In diesem Jahr gibt es gleich drei Konzerte im Bénazet-Saal des Kurhauses, der für seine einzigartige Atmosphäre bekannt ist. Am 16. März treffen der deutsche Trompeter Joo Kraus und die schwedische Sängerin Ida Sand auf Mr. M und seine Allstar Band.

Die kanadische Sängerin und Pianistin Laila Biali gehört zu den Stargästen am 17. März, außerdem teilen sich der Hamburger Soul-Crooner Stefan Gwildis und der Trompeter Matthias Schriefl mit ihr das Scheinwerferlicht. Gleich zwei starke Stimmen stehen am 18. März im Mittelpunkt des Konzertgeschehens: Die niederländische Sängerin Sabrina Starke changiert zwischen Soul, Rhythm & Blues und Jazz, ähnlich vielseitig ist ihr deutscher Kollege Peter Fessler, der mit seinem „Fessperanto“ sogar eine eigene Musiksprache entwickelt hat.

Weiterführende Links
Mr. M’s Jazz Club

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Julia Hembree

Veröffentlicht am unter News

Schallkultur Festival 2023