natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Köln: NICA exchange

Charley Rose TrioCharley Rose TrioBei der Cologne Jazzweek vom 13. bis zum 20. August kommt es erstmals zum „NICA exchange“ im Kölner Stadtgarten. Das Kooperationsprojekt zwischen dem Festival und dem NRW-Förderprogramm NICA artist development ermöglicht es aufstrebenden, europäischen Musiker*innen, auf den Jazzweek-Bühnen im Stadtgarten zu spielen. Damit sollen Räume des Austauschs für eine junge, experimentierfreudige Generation von Improvisations-Musiker*innen geschaffen werden und im Kontext des Festivals zugleich die Verknüpfung mit einem entdeckungsfreudigen Publikum angestoßen werden.

In diesem Jahr sind die Länder Frankreich, Niederlande, Polen und Belgien beteiligt. So trifft die belgische Musikerin Berlinde Deman am 15. August auf den deutschen Posaunisten Matthias Muche und die Cellistin Elisabeth Coudoux. Am gleichen Abend spielt das niederländische Quintett Bonsai Panda. Ebenfalls aus den Niederlanden stammt das Quintett der Schlagzeugerin Sun-Mi Hong, das am 17. August auf der Bühne stehen wird. Am 19. August präsentieren sich dann noch zwei weitere Bands im Green Room vom Stadtgarten: Da ist zum einen das Trio des französischen Schlagzeugers Charley Rose und zum anderen das Quartett der polnischen Geigerin Amalia Umeda.

Weiterführende Links
Cologne Jazzweek
NICA artist development

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Sylvain Gripoix

Veröffentlicht am unter News