natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Brasilien: Musiker protestieren für Umweltschutz

platzhalter_fotoUnter dem jetzigen Machthaber Jair Bolsonaro wurde in Brasilien so viel Land der Ureinwohner wie nie zuvor vernichtet. Mit neuen Gesetzesentwürfen soll die Zerstörung durch Landwirtschaft und Minenprojekte weiter vorangetrieben werden, Nutzung von Pestiziden und Regenwaldabholzung erlaubt bleiben. Dagegen haben jetzt viele prominente Musiker eine gewaltige Protestbewegung namens „Ato Pela Terra“ gegründet, Initiator ist Caetano Veloso.

Tausende Menschen zogen am vergangenen Mittwoch, 9. März, mit Musikern wie Daniela Mercury, den Rappern Emicida und Criolo, Seu Jorge, Maria Gadú und Bela Gil, Vertretern der indigenen Bevölkerung und Umweltaktivisten in Brasilia vor den Nationalkongress, einige der Musiker trugen ihre Proteste bis in den brasilianischen Senat hinein. Mercury sagte: „Wir haben das Gefühl, dass dieser Druck tatsächlich Wirkung zeigen wird. Und jetzt werden wir den Senat um Hinweise und Maßnahmen bitten und diese Gesetzesentwürfe auf jeden Fall stoppen.“ Die Kundgebung und das Konzert sind auf YouTube zu sehen.

Weiterführende Links
„Ato Pela Terra“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News