Herbstlich: jazzed

jazzed Herbst 2021jazzed Herbst 2021„Wenn Du fragen musst, was jazzed ist, wirst Du es nie wissen“, um Satchmo leicht abgewandelt in die Gegenwart zu zitieren. Auch in Deutschland freut man sich seit gut einem Jahr über den international streamenden Partner jazzed von Jazz thing; der Dreiklang von „listen.watch.read“ findet immer mehr Fans. Egal ob in der App am Smartphone oder im Web-Player am Computer, über Sonos oder direkt mit AirPlay auf die Anlage oder den Fernseher – die Möglichkeit, Jazz, Soul und Blues, von Originalalben über gefilmten Dokumentationen bis zu Live-Konzerten, in bester Qualität direkt zu erleben und darüber hinaus alles über die musikalischen Protagonisten und ihre aktuellen Entwicklungen und Neuigkeiten zu lesen (oft exklusiv und direkt in Zusammenarbeit mit Jazz thing), macht jazzed einzigartig.

Neben immer wieder aktuellen Playlisten, aktuell drei von Kurt Elling exklusiv zusammengstellte Listen mit Musik seiner Idole, blühen auch die über 50 thematisch sortierten Audiokanäle auf: von „Essential“-Channels wie „Miles and Miles“ oder „Standard Time“ über die einzelnen Labels und ihren Katalogen gewidmeten bis hin zu Discovery-Kanälen wie „New Arrivals“ oder „Indo Jazz Exchange“ finden sich hier immer neue An- und Aufregungen. Zu den vielen Live-Konzerten, Club-Streams und berta.berlin-Videoproduktionen auf jazzed.com von etwa Yussef Dayes, Yazz Ahmed, Dominic Miller oder mit David Murray gesellt sich rechtzeitig zu Weihnachten am 16. Dezember ein exklusiver Live-Stream von Nils Landgrens „Christmas With My Friends“-Konzert aus der Thomaskirche in Erfurt.

Weiterführende Links
jazzed

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News