Toumani Diabaté – Kôrôlén

Women in Jazz: Workshop-Ausschreibung

Women In Jazz 2021 (Screenshot)Die Pianistin Monika Herzig, die Trompeterin Reut Regev und die Saxofonistin Jasna Jovicevic leiten den Workshop für Komposition und Arrangement, der im Rahmen des Festivals „Women in Jazz“ vom 10. bis 12. Mai in Halle stattfindet. Junge Jazzmusikerinnen können sich vom 15. März bis zum 11. April unter kontakt@womeninjazz.de bewerben.

Teilnahmevoraussetzungen sind ein Bühnenvideo, eine Eigenkomposition oder ein Arrangement und ein kurzes einseitiges Essay zu den Themen, warum man am Workshop interessiert ist, welches Instrument gespielt wird, welche Bühnenerfahrung besteht und wer die musikalischen Vorbilder sind. In Combos wird die Musik in die Praxis umgesetzt und es besteht auch Gelegenheit für Jam-Sessions mit den Dozentinnen. Zwölf Teilnehmerinnen können vor Ort teilnehmen, virtuelle Teilnahme ist auch möglich. Die Teilnahmebestätigung erfolgt bis zum 18. April per Mail. Der Teilnehmerbeitrag inklusive Übernachtung im Festivalhotel beträgt 125 Euro.

Weiterführende Links:
womeninjazz.de

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News