ECHO JazzECHO Jazz

Wie berichtet, wurde die Preisverleihung des ECHO Jazz 2015 von Gregory Porter und Roger Cicero auf dem Werftgelände von Blohm+Voss in Hamburg moderiert. Der Bundesverband Musikindustrie hat nun bekanntgegeben, dass die Veranstaltung in diesem Jahr am 26. Mai in Hamburg auf Kampnagel stattfindet. Gleichzeitig wurde bestätigt, dass sich der Bundesverband Musikindustrie und die Hamburger Kulturbehörde darauf geeinigt haben, dass die ECHO-Jazz-Preisverleihung auch in den kommenden beiden Jahren in Hamburg stattfinden soll. „Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass der ECHO Jazz ausgezeichnet nach Hamburg passt“, erläutert die Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „Er setzt für die Jazz- und Musikstadt Hamburg sowie die hiesige Musikwirtschaft wertvolle Zeichen. Die Bereitschaft der Beteiligten den ECHO Jazz hier halten und weiterentwickeln zu wollen, freut mich sehr.“

Der ECHO Jazz wird seit 2010 von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie, vergeben. Zu den von der Jury der Deutsche Phono-Akademie für den ECHO Jazz 2016 nominierten Künstlern zählen Stars wie Dianne Reeves, Terence Blanchard, Diana Krall, John Scofield, Joshua Redman, Klaus Doldinger, Rolf Kühn oder Michael Wollny, aber auch Newcomer wie Kendrick Scott, Kamasi Washington, Sebastian Sternal, Tobias Meinhart oder Achim Seifert. Der ECHO Jazz wird gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Medienpartner des ECHO Jazz ist der NDR, offizieller Förderer ist Skoda.

Weiterführende Links
ECHO Jazz

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-3-31-hamburg-echo-jazz-2016/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.