Künstlerinnenpreis NRW für Sidsel EndresenSidsel Endresen

Zum 19. Mal lobte das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen seinen „Künstlerinnenpreis NRW“ aus, um die öffentliche Präsenz weiblicher „Role Models“ in den unterschiedlichsten Sparten der Kunst zu stärken, wie Ministerin Christina Kampmann unterstreicht: „dieses Jahr insbesondere im Jazz.“ Deshalb sind die beiden für diesen Preis federführenden Initiatoren, das Ministerium und das Frauenkulturbüro NRW, eine Kooperation mit dem WDR 3 Jazzfest eingegangen, um die Strahlkraft ihrer Auszeichnung ins Land zu tragen.

Eine Fachjury unter Vorsitz der Pianistin Julia Hülsmann wählte die Gewinnerinnen des „Künstlerinnenpreis NRW aus. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung „Herausragende europäische Künstlerin“ geht an die Norwegerin Sidsel Endresen. Die Vokalistin sei „eine Improvisatorin, deren jahrzehntelange Karriere Impulse in ganz Europa ausgelöst hat und die generationsübergreifend tatsächlich als stilbildend gilt“, heißt es in der Jurybegründung. Der „Förderpreis“, mit 5.000 Euro ausgestattet, wird an die Kölner Klarinettistin Annette Maye verliehen, die nach Meinung der Jury „eine im besten Sinne moderne Vermittlerin zwischen oftmals verhärteten Genregrenzen“ sei. Die „Künstlerinnenpreise NRW“ werden am 29. Januar im Rahmen des WDR 3 Jazzfestes in Münster verliehen. Die Preisträgerkonzerte mit Endresen und Maye wiederum beschließen am Sonntag, 31. Januar, im Theater Münster die diesjährige Festivalausgabe des Kulturradios vom Westdeutschen Rundfunk.

Weiterführende Links
WDR 3 Jazz

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-1-28-muenster-kuenstlerinnenpreis-nrw/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.