Bei Jazz im Palmengarten: Julia HülsmannJulia Hülsmann

Am 25. Juni beginnt für die Open-Air-Konzertreihe „Jazz im Palmengarten“ die neue Saison in Frankfurt. Bereits 1959 fand „Jazz im Palmengarten“ zum ersten Mal statt, programmiert vom Journalisten Werner Wunderlich. 2003 übernahm die Jazzinitiative Frankfurt die Kuratorenaufgabe, seitdem zeigt das Programm einen Mix aus regionalen Jazz-Acts und internationalen Größen. Das erste Konzert wird vom Quartett Electrolyte unter anderem mit dem in Frankfurt lebenden Pianisten Juriy Sytch bestritten, gefolgt vom Auftritt der Pianistin Julia Hülsmann mit ihrem Quartett am 9. Juli. Zwei Wochen später reist Gitarrist Philipp van Endert mit seinem Trio und dem Gastsolisten Rick Margitza (Saxofon) an, am 6. August tritt der israelische Pianist Shauli Einav im wunderschönen Palmengarten auf. Das Lutz Häfner European Quartet beschließt am 6. September die diesjährige „Jazz im Palmengarten“-Reihe.

Die 2015er-Ausgabe von „Jazz im Palmengarten“ ist aber auch aus anderem Grund bemerkenswert. Das Konzert der Schweizer Band Hildegard Lernt Fliegen am 20. August findet an dem Datum statt, an dem sich die verantwortliche Jazzinitiative Frankfurt vor 25 Jahren gegründet hat. Doch die eigentlichen Geburtstagsfeierlichkeiten gibt es dann in der zweiten Septemberwoche, weil die Frankfurter Initiative in diesem Jahr Ausrichter des „Hessischen Jazzpodiums“ ist, auf dem der Trompeter Valentin Garvie am 10. September mit dem „Hessischen Jazzpreis“ ausgezeichnet wird. An den beiden Tagen zuvor hat man zudem ein stimmungsvolles Festival-Programm auf den Weg gebracht: unter anderem mit dem Jazz-Piano-Trio Triofus, mit Jonas Burgwinkel Source Direct und einem Ensemble des Jazz Kollektivs Frankfurt. Das komplette Programm von „Jazz im Palmengarten“ und vom „Hessischen Jazzpodium“ ist auf der Jazzinitiative-Frankfurt-Site zu finden.

Weiterführende Links:
Jazzinitiative Frankfurt

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Volker Beushausen

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-6-25-25-jazzinitiative-frankfurt/trackback/

1 Kommentar zu „25: Jazzinitiative Frankfurt“

  1. Eine großartige Institutionen. Die Konzerte in Palmengarten sind immer ein Quelle der Freude, an denen ich gerne zu Gast bin. Danke für den Artikel.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.