Zum 26. Mal: Jazzfest DelmenhorstJazzfest DelmenhorstDas Jazzfest Delmenhorst findet in diesem Jahr bereits zum 26. Mal statt. „Auch dieses Jahr haben wir wieder Projekte, die mit jüngeren, aufstrebenden Musikern besetzt sind, im Programm“, schreiben die Veranstalter in einer ersten Programmübersicht: „Sigi Busch führt zusammen mit der Big Band der Bremer Hochschule für Künste seine Kompositionen auf, Laura Winklers Wabi-Sabi Orchestra präsentiert ganz eigene Klangwelten und zum Abschluss des Jazzfests wird der Preis des Bundeswettbewerbs ‚Jugend Jazzt‘, den die Big FrashBand 2014 gewann, in Form eines Workshops mit der Pianistin Julia Hülsmann und einem abschließendem Konzert realisiert.“

Bugge Wesseltoft wird zudem am Eröffnungsabend mit einem Solokonzert zu hören sein. Am 28. November tritt auch die ‚Zeitgeistmaschine‘ von Johannes Enders mit Florian Trübsbach, Heinrich von Kalnein, Florian Leuschner und Sebastian Merk auf. Die Jazzfest-Konzerte werden vom 27. November bis 12. Dezember im Theater „Kleines Haus“ in Delmenhorst veranstaltet. Wir verlosen 4×2 Eintrittskarten für das Jazzfest Delmenhorst. Schickst uns bis zum 20. November eine E-Mail an redaktion@jazzthing.de - mit ein paar Sätzen über unseren Jazz thing Newsletter. Viel Erfolg!

Weiterführende Links:
Jazzfest Delmenhorst

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2015-11-5-delmenhorst-26-jazzfest/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.