psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Beim Festival Multiphonics: David KrakauerDavid KrakauerZum zweiten Mal findet dieses Jahr das Festival „Multiphonics“ statt. „Groß ist die Familie der Klarinetten und immens die Bandbreite der Klarinettenmusik“, schreiben die Organisatoren in der Ankündigung. „Im zweiten Festivaljahr widmet sich das Multiphonics-Festival vom 30. September bis 8. Oktober 2014 erneut diesem facettenreichen Instrument und pra_sentiert die Klarinette in einem musikalischen Bogen von Jazz und improvisierter Musik u_ber Weltmusik bis zum Klassik-Weltmusik-Crossover.“ Werden die „Multiphonics“-Workshops in diesem Jahr hauptsächlich im Barockschloss Hallenberg im hessischen Schlitz und in Ulm gegeben, so hat man dieses Jahr die Konzerte in verschiedenen Spielstätten in Frankfurt, Fulda, Schlitz, Bad Hersfeld, Köln und Ulm organisiert.

Eine Ausnahmestellung nimmt der amerikanische Klarinettist David Krakauer ein: Seine Profession ist die klassische und die improvisierte Klarinettenmusik, seine „Liebe“ gilt dem Klezmer, der traditionellen, jüdischen Instrumentalmusik Osteuropas. Beide Traditionen führt er in seinen Projekten zusammen – wie auch in seiner Band Ancestral Groove. Im Infinity Quartet steht wiederum die Bassklarinette im Mittelpunkt, geblasen vom amerikanischen Jazzmusiker David Murray. Ein „Balkan Clarinet Summit“ haben die beiden Holzbläser Claudio Puntin und Steffen Schorn zusammengestellt, um eine Brücke zwischen der Klarinettentradition des Balkans und improvisierter Musik zu schlagen. Nach Italien wiederum führt der Klarinettenvirtuose Gabriele Mirabassi, zusammen mit dem Pianisten Enrico Pieranunzi und dem Bassisten Luca Bulgarelli. Weltweit einmalig ist das Duo mit dem deutschen Bassklarinettisten Michael Riessler und dem französischen Drehorgelspieler Pierre Charial. Dessen Instrument wird von Lochkarten gesteuert, die für jedes Stück eigens angefertigt worden sind. Das komplette Festivalprogramm gibt es auf der „Multiphonics“-Site.

Weiterführende Links:
„Multiphonics“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-8-21-festival-multiphonics/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.