ELBJAZZ 2018

Thelonious MonkThelonious MonkAm 8. und 9. November werden in diesem Jahr in Los Angeles das Halbfinale und das Finale der „Thelonious Monk International Competition“ gespielt. 2014 steht dieser renommierte Wettbewerb im Zeichen der Trompete. Zehn junge Trompeter werden von einer Jury ausgewählt, um im Semifinale gegeneinander anzutreten. Jeder muss ein kurzes Showcase-Konzert geben, bei dem er von einer Rhythmusgruppe mit Reggie Workman (Piano), Rodney Whitaker (Bass) und Carl Allen (Drums) begleitet wird. Eine prominent besetzte Jury entscheidet über die drei Finalisten, die am folgenden Abend unter anderem um einen Plattenvertrag mit Concord Records spielen.

Neben den drei Finalkonzerten bietet der Abend am 9. November im Dolby Theatre in Los Angeles noch weitere Highlights. Allen voran gibt es ein hochkarätig besetztes „All Star Gala Concert“, für das unter anderem schon Herbie Hancock, Wayne Shorter, Dee Dee Bridgewater, Terri Lyne Carrington, Ron Carter und Jimmy Heath ihre Teilnahme zugesagt haben. Außerdem wird der „Maria Fisher Founder’s Award“ verliehen. Mit diesem Preis sollen Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, „die einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung des Jazz und zu dessen Verbreitung im Musikunterricht in den Schulen gemacht haben“, wie es in der Pressemitteilung heißt. 2014 wird mit diesem Preis der amerikanische Ex-Präsident Bill Clinton geehrt. Alle Infos zur „Thelonious Monk International Competition“ gibt es auf der Website des „Thelonious Monk Institute Of Jazz“.

Weiterführende Links:
„Thelonious Monk Institute Of Jazz“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-5-22-usa-thelonious-monk-international-competition/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.