ELBJAZZ 2018

Beim Vision Festival in New York: Charles GayleCharles Gayle

Das 19. Vision Festival ehrt in diesem Jahr Charles Gayle für sein Lebenswerk. Der heute 75-jährige Saxofonist, der auch Klavier und Bass spielt, wird am Eröffnungstag mit drei verschiedenen Formationen zu sehen sein: mit Trio und Tänzerin, im Quartett mit William Parker und Dave Burrell, und im Vision Artist Orchestra mit Hamiet Bluiett, Kidd Jordan, Ingrid Laubrock, Steve Swell und Andrew Cyrille. Parker, der das Festival zusammen mit seiner Frau, der Tänzerin und Aktivistin Patricia Nicholson, leitet, wird auch im Trio mit Hamid Drake und Peter Brötzmann auftreten. Nicholson ist im Quartett Women With An Axe To Grind mit Kris Davis, Shayna Dulberger und Mazz Swift zu sehen.

Zu den Konstanten des Vision-Programms gehören neben aktueller Musik in der Free-Jazz-Tradition, Tanz und Visual-Arts auch die Dichter. In diesem Jahr Steve Dalachinsky, Ramya Ramana, Dave Mills und Quincy Troupe. Neben zahlreichen weiteren Künstlern werden auch Jemeel Moondoc, James „Blood“ Ulmer, Matthew Shipp, TarBaby mit Nasheet Waits und Eric Revis sowie Sonic Projections mit Nicole Mitchell und Craig Taborn auftreten. In den festivalbegleitenden Gesprächsveranstaltungen wird das Lebenswerk von Amiri Baraka gewürdigt, der das Festival von Anbeginn aktiv unterstützte und regelmäßig mit verschiedensten Projekten auf der Vision-Festialbühne zu sehen war. Das Vision Festival findet vom 11. bis 15. Juni im Roulette im New Yorker Stadtteil Brooklyn statt.

Weiterführende Links:
Vision Festival

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Creative Commons/Andy Newcombe Farnborough

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-4-17-new-york-vision-festival/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.