ELBJAZZ 2018

Bruce Lundvall - Playing By EarBruce Lundvall

Pünktlich zum 75. Jubiläum von Blue Note Records in diesem Jahr ist die autorisierte Biografie von Bruce Lundvall erschienen. In seiner fast 50-jährigen Karriere als Manager für Labels wie Columbia, Elektra und Blue Note nahm Lundvall zahlreiche Künstler unter Vertrag, darunter auch Willie Nelson, Herbie Hancock, Dexter Gordon, Stan Getz, Chucho Valdes, Paquito D‘Rivera, Ruben Blades, Dianne Reeves, Cassandra Wilson, Jason Moran und Anita Baker. Beim „Fan-Funding“-Online-Projekt ArtistShare werben einige von ihnen in kurzen Video-Interviews für die nun erschienene Biografie, die von Dan Quellette geschrieben wurde. Darunter auch Norah Jones, mit deren Debüt „Come Away With Me“ Lundvall den bisher größten Verkaufserfolg in der Geschichte von Blue Note erzielte: über 26 Millionen CDs.

Zusätzlich zur Lebensgeschichte gibt es in dem Buch illustrierende Kapitel, in denen Künstler wie Wynton Marsalis, Joe Lovano und Cassandra Wilson ihre Lundvall-Stories erzählen. Auch Greg Osby ist dabei – und die Erinnerung an den großen Frust, im Zuge des Norah-Jones-Hype nach 17 Jahren und 15 Alben wegen schlechter Verkaufszahlen gefeuert zu werden. Auch das gehörte zum Job von Lundvall. Und es gehört zu den Stärken des Buchs, dass auch solche Dinge mit Statements von beiden Seiten angesprochen werden. Zur Fan-Unterstützungs-Politik von ArtistShare gehört, dass die großzügigsten Spender im Buch genannt werden. In diesem Fall zwei Silber-Participants (mit je 1.000 US-Dollar) und zwölf Bronze-Participants (mit je 250 US-Dollar). Das Buch „Bruce Lundvall – Playing By Ear“ von Dan Quellette ist bei artistShare erschienen. Es hat 404 Seiten und kostet 24,95 US-Dollar.

Weiterführende Links:
„Bruce Lundvall - Playing By Ear“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-4-17-neues-buch-bruce-lundvall/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.