Alexandra Lehmler bekommt den Jazzpreis Baden-WürttembergAlexandra LehmlerAlexandra Lehmler ist frankophil. „Ich liebe vor allem Paris, weshalb ich gerne länger in der Stadt sein wollte als nur ein paar Tage“, erzählte die Mannheimer Saxofonistin vor einer Weile. „Ich hatte mich geradezu verliebt in den Sound verschiedener französischer Musiker, weshalb es mich interessiert hat, warum die so anders spielen und klingen als etwa die deutschen Musiker.“ Deshalb zog sie nach dem Ende ihres regulären Jazzstudiums in Mannheim 2005 mit einem Stipendium in der Tasche für ein Auslandssemester in die französische Hauptstadt. Von ihrer Reise hat Lehmler die Fähigkeit mitgebracht, ihren Jazz mit melodischer Eleganz und harmonischer Raffinesse aufzuladen. Und auch auf ihrer neuen CD, „Jazz, Baby“ (Jazz’n’Arts/in-akustik), hat sie ihre Improvisationsmusik stilistisch breit aufgestellt und das übliche Ausdrucksspektrum eines Modern Jazz europäischer Prägung erweitert: durch die rhythmische Prägnanz und Vielfarbigkeit des Latin.

Vor kurzem hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg bekanntgegeben, dass die Sopran-, Alt- und Baritonsaxofonistin 2014 den mit 15.000 Euro dotierten „Jazzpreis Baden-Württemberg“ bekommt. „Alexandra Lehmler hat schon frühzeitig zu ihrem ganz eigenen, unverwechselbaren Sound gefunden. Ihre Spielweise und ihre Kompositionen erkennt man sofort“, so der im Ministerium für Musikförderung zuständige Staatssekretär Jürgen Walter, „sie ist eine temperamentvolle Saxofonistin mit beeindruckend vielschichtigem Repertoire und nach Gee Hye Lee, Anne Czichowsky und Karoline Höfler die vierte Preisträgerin in der 30-jährigen Geschichte des Landesjazzpreises.“ Der Vorsitzende der Jury, Bernd Konrad, fügt hinzu: „Die Saxofonistin Alexandra Lehmler besticht durch die Farbigkeit ihres ausgereiften Spiels und durch interessante Kompositionen, die teilweise unterhaltsam und trotzdem auf höchstem künstlerischen Niveau angesiedelt sind.“ Der Termin für die Preisverleihung und das Preisträgerkonzert wird in Kürze veröffentlicht.

Weiterführende Links:
Alexandra Lehmler
„Jazzpreis Baden-Württemberg“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Frank Schindelbeck

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-2-27-jazzpreis-bw-alexandra-lehmler/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.