psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Toots ThielemansEuroCore Jazz Award für Jean-Baptiste Toots ThielemansZum dritten Mal wurde der mit 10.000 Euro dotierte „EuroCore-JTI Jazz Award“ vergeben. Nach der Percussionistin Marilyn Mazur und dem Schlagzeuger Oliver Strauch ist der diesjährige Gewinner Jean-Baptiste „Toots“ Thielemans. Der Mundharmonika-Virtuose und Gitarrist hat am 29. April seinen 90. Geburtstag gefeiert. 1922 in der belgischen Hauptstadt Brüssel geboren, begann Thielemans, erst Akkordeon zu lernen, und brachte sich später dann das Mundharmonikaspiel selbst bei. Als 18-Jähriger entdeckte er die Gitarre, sein internationaler Durchbruch gelang dann 1950, als er für eine Europatournee von Benny Goodman engagiert wurde. Später spielte er in den USA mit Charlie Parker und war für sechs Jahre Sideman in George Shearings Quintett. „Ich sage es, ohne zu zögern: Toots Thielemans ist einer der größten Musiker unserer Zeit“, so Quincy Jones über den Belgier.

Doch Thielemans ist nicht nur ein virtuos auftrumpfender Instrumentalist, sondern auch ein anerkannter Komponist. Sein Stück „Bluesette“ ist längst ins Standard-Repertoire des Jazz aufgenommen – eine Nummer, die mit ihrem Waltzer-Rhythmus raffiniert zwischen der französischen Musette-Tradition und der swingenden Musik aus den USA changiert. Zudem arbeitete er als Soundtrack-Komponist für Film und Fernsehen: So schrieb er zum Beispiel die Musik für „Sugarland Express“ und „Midnight Cowboy“ und auf der Mundharmonika ist er in der Titelmelodie zur TV-Kinderserie „Sesamstraße“ zu hören. Preisverleihung und Preisträgerkonzert finden Ende November, Anfang Dezember (der genaue Termin wird noch bekannt gegeben) im Kurfürstlichen Palais in Trier statt.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-5-17-eurocore-jti-jazz-award-toots-thielemans/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.