ELBJAZZ 2018

Mica And Ahmet Ertegun ScholarshipsMica And Ahmet Ertegun ScholarshipsSie gilt als die großzügigste Schenkung für Studierende der Geisteswissenschaften in der 900-jährigen Geschichte der Universität in Oxford und soll ein neues Stipendienprogramm für Master-Studenten und Doktoranden ermöglichen. Jetzt gab die University Of Oxford den Start des „Mica And Ahmet Ertegun Graduate Scholarship Programme In The Humanities“ bekannt, das zunächst 15 Stipendien und später mindestens 35 Stipendien pro Jahr an Master-Studendenten und Doktoranden in den Geisteswissenschaften vergeben soll. Vollstipendien werden in Literaturwissenschaft, Geschichte, Musik, Archäologie, Kunstgeschichte, Asienstudien und Nahoststudien angeboten, das „Mica And Ahmet Ertegun House For The Study Of The Humanities“, ein fünfgeschossiges georgianisches Haus im Zentrum von Oxford, steht bereits für die Forschung und Gastvorträge zur Verfügung. Insgesamt wird die Schenkung mit 26 Millionen britischen Pfund beziffert.

Mica Ertegun, die in New York City lebende Witwe des Gründers von Atlantic Records, Ahmet Ertegun, ist eine weltweit erfolgreiche Innenarchitektin. „Für Ahmet und mich war das Studium von Geschichte, Musik, Sprachen, Literatur, Kunst und Archäologie eine der größten Freuden im Leben“. Sie sei davon überzeugt, dass es ungeheuer wichtig ist, die Dinge zu unterstützen, die über die Zeiten hinweg Bestand haben, die Menschen aus allen Kulturen verbinden, und die die Fähigkeit von Menschen fördern, sich gegenseitig zu verstehen und die Welt menschlicher zu machen, sagte Mica Ertegun anlässlich der Schenkung. Im September 2012 werden die ersten Stipendiaten erwartet.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-3-1-oxford-mica-and-ahmet-ertegun-scholarships/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.