psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Pianist Philip ZoubekBeim Plushmusic Festival in Köln: Pianist Philip ZoubekZum dritten Mal kuratiert der Saxofonist Hayden Chisholm das Plushmusic Festival im Kölner Loft. Im Mittelpunkt dieses kleinen, aber spannenden Festivals, das vom 6. bis 9. Oktober stattfindet, steht dieses Jahr der Pianist und Komponist Philip Zoubek, 1978 im österreichischen Tulln geboren, seit 2002 in Köln lebend. In verschiedenen Besetzungen stellt er sich dem Publikum vor. So kommt es zum Beispiel am ersten Festivaltag zum Aufeinandertreffen von Zoubek mit seinem Landsmann, dem Trompeter Franz Hautzinger, und dem in Amsterdam lebenden US-Saxofonisten Michael Moore: Grenzgängertum zwischen improvisierter und Neuer Musik. Gleichfalls interessant dürfte die Begegnung des Pianisten mit dem Elektroniker Marcus Schmickler und dem Kurator Chisholm sein, wenn die drei Instrumentalisten am 7. Oktober ad hoc in „real-time“ digitale Klangkunst mit analoger Improvisationsmusik verknüpfen.

Weitere Höhepunkt des „Zoubek-Festivals“: solo auf dem präparierten Klavier am 8. Oktober und ein Komponisten-Porträt mit seinem Trio Z3 mit dem Saxofonisten Benjamin Weidekamp und dem Bassisten Christian Weber am 9. Oktober. Drum herum hat Chisholm Auftritte von alten Bekannten und Neuentdeckungen platziert: So gibt beispielsweise Moore ein Duokonzert mit dem Drummer Paul Lovens, Frank Gratkowski stellt sein Saxofon-Solo-Programm „Artikulationen“ vor und das Mama Afrika Akustik Trio setzt mit „improvisierter“ Weltmusik den Schlussaktzent des Festivals. Das komplette Programm gibt es im Internet auf der Website vom Loft.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-9-29-koumlln-plushmusic/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.