psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Miles Davis-TourneeIn amerikanischen Städten: The Miles Davis Experience: 1949 To 1959Pünktlich zum 20. Todestag von Miles Davis am 28. September beginnt eine ungewöhnliche Tournee durch 41 amerikanische Städte. In Zusammenarbeit von Miles Davis Properties, Blue Note Records und dem Quintett des jungen afroamerikanischen Trompeters Ambrose Akinmusire kommt die Produktion „The Miles Davis Experience: 1949 To 1959“ zur Aufführung. Dabei geht es um die Dekade nach „Birth Of The Cool“, ihren Sound und den historischen und kulturellen Kontext im Nachkriegsamerika aus der Sicht des großen Stilisten und Erfinders.

In einer Multimedia-Bühnenshow mit historischen Fotos, Film-Clips und aktuellem Live-Jazz wird der Schauspieler Donald Lacy über jenes wichtige Jahrzehnt im Leben von Davis erzählen. Chronologisch wird dessen Werk aus jener Zeit gewürdigt, der Optimismus der Bürgerechtsbewegung wird mit den Jazzmeisterwerken jener Tage in Beziehung gesetzt. Das Ziel dieses einzigartigen Projekts ist es, einem jungen Publikum einen Eindruck von dem (afro)amerikanischen Lebensgefühl jener kreativen Eproche zu geben.

Weiterführende Links:
„The Miles Davis Experience: 1949 To 1959“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-9-15-miles-davis-1949-1959/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.