psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Pianist Randy WestonVon der Nonprofit-Organisation Transart ausgezeichnet: Pianist Randy WestonDie Nonprofit-Organisation Transart zeichnet im Rahmen ihrer jährlichen Gala-Veranstaltung „Jazz Treasures: Legacy, Legend & Heritage“ afroamerikanische Künstler und Wissenschaftler aus, die sich besonders für die schwarze Musik eingesetzt haben. In diesem Jahr gehören zu den Preisträgern die Sängerin Charenee Wade, Dr. Robert O‘Meally, Literatur-Professor an der Columbia University und Gründer des dort ansäßigen „Center For Jazz Studies“, sowie der Pianist Randy Weston, der in diesem Jahr auch mit dem „Guggenheim Fellow For The Creative Arts“ ausgezeichnet wurde. Die Preisverleihung findet am 17. Oktober in The Rotunda At Brooklyn Borough Hall statt, der Eintritt kostet 50 US-Dollar.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Carol Friedman

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-10-6-auszeichnung-randy-weston/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.