psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Vorbei sind die Zeiten von JAZZthing.tv auf der Plattform von AMPYA formely known as PUTPAT. Die Idee vom personalisierten Musikfernsehen ist damit endgültig zu Grabe getragen worden, nachdem auch die Konkurrenten schon im vergangenen Jahr die Notbremse ziehen mussten.

Aber jedes Ende ist auch ein Neuanfang, und so verlagern wir unsere kompletten Aktivitäten in Sachen Bewegtbild und Jazz nun auf den Kanal von Jazz thing im digitalen Medienhafen von YouTube. Dabei wird es natürlich kein fortlaufendes 24/7 Programm mehr geben können, aber wohlgepflegte Playlisten und weiterhin exklusive Inhalte.

Für den Anfang haben wir folgende Leckerbissen im Angebot:

OMER KLEIN meets FLORIAN WEBER

Omer Klein, Florian Weber

Unser Teilzeitmitarbeiter Florian Weber hat es sich nicht nehmen lassen – zwischen neuen Aufnahmen für Samy Deluxe und Tour mit Lee Konitz – beim Releasekonzert von „Sleepwalkers“ im Düsseldorfer Robert Schumann Saal vor Ort zu sein und den Kollegen Omer Klein zu seinem neuen Album ausführlich zu befragen. Nebenbei durften wir auch das gesamte Konzert aufzeichnen.

THIS MUSIC(IAN) CHANGED MY LIFE mit JEWISH MONKEYS

Jewish Monkeys - This Musian Changed My Life

Wir setzen die beliebte Rubrik aus dem Jazz thing Magazin online fort. Die Künstler übernehmen dabei selbst die Kamera, führen Regie und geben uns einen sehr persönlichen Einblick in die äußeren Einflüsse Ihres musikalischen Schaffens.

So auch die Jewish Monkeys, die der Deutschlandfunk unter dem Titel „Sinn für Unsinn: Die Anarcho-Klezmer-Band“ portraitiert. Bei uns erstreckt sich der Wahnsinn von Peter Gabriels „Sledgehammer“ bis zu Tom Waits „Jockey Full Of Bourbon“.

JAZZthing.tv – im Netz immer zu finden unter www.jazzthing.tv.
Keine neuen Videos verpassen? Einfach den YouTube Channel abonnieren!

Veröffentlicht am unter 118, Heft, Jazzthing.tv
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/jazzthing-tv/a-new-era/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.