ELBJAZZ 2018

Jazz thing & Blue Rhythm 86

Features

Till Brönner und Günter „Baby“ Sommer

Freie Rede und Gegenrede

„Notorischer Pop-Heini“ und „alter Sponti.“ Das Duo von Till Brönner und Günter Baby Sommer ist wohl das kontroverseste Jazz-Meeting des Jahres.

Chucho Valdés

Ein Mambo für Joe

Er hat die kubanische Jazzgeschichte der letzten 40 Jahre mitgeprägt. Nun legt Chucho Valdés ein ebenso monumentales wie komplexes Werk vor

Marcos Valle

Bossa bossa

Qualität ist für ihn das Einzige, was zählt. Auf „Estática“ zieht Bossa-Boss Marcos Valle eine Quersumme seiner bisherigen Arbeit.

Robert Wyatt, Gilad Atzmon & Ros Stephen

Platten sind wie Tattoos

Drei Musiker, drei Backgrounds, drei Studios, drei Aufnahme-Sessions – und ein Album von schockierender Schönheit.

Wolfgang Dauner

Brennende Klaviere

Einmal Freigeist, immer Freigeist. Anlässlich seines 75. kredenzt der Pianist einmal mehr ein schillerndes Portfolio seiner kreativen Energie.

Jazzfestivals & Wirtschaftskrise

Nach der Flut

Die schwerste Wirtschaftskrise seit 1945 hat auch in der Festivallandschaft Schäden hinterlassen. Eine Bilanz – mit verhalten optimistischem Ausblick.

Cassandra Wilson

Vorwärts zu den Wurzeln

Cassandra Wilson bereichert die fonographische Artenvielfalt: Ihr „Silver Pony“ ist eine neuartige Kreuzung aus Live- und Studioalbum.

Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble

Ein Hauch von Orient

Das Quintett entwirft ein akustisches Geschichtsbild, in dem chronologische Zuordnungen alles andere als eindeutig sind.

Elvis Costello

Der Zeitenwanderer

Von Punk über Klassik und klassischem Entertainment bis zum Jazz-Crooner: „National Ransom“ präsentiert Costello Komplett.

Der Soul Neuseelands

Kia Ora!

Entspannender Reggae, soulvoller Dubsound, frische Beatexkursionen: Die Musiklandschaft Neuseelands fasziniert wie das Land selbst.

Roscoe Mitchell Mr. Art Ensemble
Bernd Hoffmann Produktivkräfte der Musikwelt, Folge 55
AfroCubism Guajira Africana
Karnataka College of Percussion Der Beat Südindiens
Steve Turre Muschelgeschichten
Ebo Taylor Highlife-Hoheit

Stories

Nels Cline Westwärts

Julien Lourau Ein Franzose in Saigon

David Helbock Auf der Achterbahn

Fred Wesley Freds Freundeskreis

Gregory Porter Alles fließt

Susan Weinert Ein offenes Buch

Buddy Guy Forever Young

Georg Breinschmid Geschichten aus der Wiener Welt

Christian Elsässer Das Innerste nach außen stülpen

Bastian Stein Punkt und Fläche

Robert Owens Gottes Stimme und Teufels Musik

Fredrika Stahl Schwedische Wertarbeit und französischer Leichtsinn

Karl Seglem Gehörnter Klang

Sexteto Major Born to be Tango

+++ Charlie Haden. The Jazzinvaders. Ulrich Drechsler. The Rongetz Foundation. Julian Argüelles. Dinner At The Thompson’s. John Ellis. Tobias Hoffmann. Jazz Cooks, Folge 51. The Best of Jazz thing Next Generation. Lemke-Nendza-Hillmann. Aly Keita. Klangquadrat. Diane Birch. Blog Thing. Mauerpark. Danilo Rea . Quatuor Ebène. Lutz Häfner. Facts & Fakes. Notes From New York . Community Talk. Live Things. Total im Trend. Offbeat. Blue Rhythm . Retro. Play. On Tour & Festivals. Scene & Heard. u.v.a.m

Veröffentlicht am unter 86, Heft
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/heft/86/contents-86/trackback/