natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Contents

Ausgabe 146

Features Nr. 146 | 2022

Eva Klesse

Die Diskursmaschine angeworfen

Die Coronazeit kreativ zu nutzen, ist auch im Jazz wie ein Mantra wiederholt worden. Dieses Diktum hat die Schlagzeugerin Eva Klesse noch potenziert und mit ihrem Quartett in den vergangenen zwölf Monaten gleich zwei aufwendige Projekte realisiert.

Joyce Moreno

Späte Enthüllung

Angehender Brasilstar trifft weltberühmten deutschen Produzenten in New York. Das Resultat: eine legendäre Session in den Columbia-Studios. Doch die Aufnahmen erscheinen nie, gewinnen mythische Züge. Nun endlich, nach 45 Jahren, werden sie veröffentlicht.

Yaron Herman

Einfach nur spielen

Die COVID-bedingten Lockdowns samt unfreiwilliger Bühnenabstinenz hinterließen bei dem musikalischen Chamäleon einigen Eindruck und inspirierten Yaron Herman schließlich zur neuen Soloeinspielung, erstmals mit komplett improvisierter Musik.

Al Foster

Chanten mit Herbie

Auf seinem neuen Album hält Al Foster, der im kommenden Januar 80 wird, Rückschau. Die fällt bei dem legendären Schlagzeuger etwas bewegter aus als bei anderen Leuten, denn er hat im Lauf seiner langen Karriere mit den großen Namen des Jazz gespielt.

Terri Lyne Carrington

Jazz Without Patriarchy

Diese Musik soll Gegenwart wie Zukunft verändern. Das verrät schon der Titel von Terri Lyne Carringtons neuem Album, das ein Songbook begleitet: „New Standards Vol. 1″. Denn die alten Jazzstandards haben ausgedient, ist die Schlagzeugerin überzeugt.

Karl Berger

Klang statt Ton

Der Vibrafonist und Pianist Karl Berger ist ein international angesehener Veteran des deutschen Nachkriegsjazz – obwohl er die wohlfeilen Stilistiken des Jazz, Be-, Hard- oder Post-Bop lässig ignoriert, so auch auf dem neuen Album des Kornettisten Kirk Knuffke.

Produktivkräfte der Musikwelt, Folge 90

Andreas Brandis

Seit Januar führt Andreas Brandis die Geschicke von ACT gleichberechtigt mit Firmengründer Siggi Loch. Grund genug, pünktlich zum 30-jahrigen Jubiläum mit Brandis über trügerische Reichweiten, die Besonderheit von Drummern und die Zukunft des Labels zu sprechen.

Pablo Held trifft … Christian Lillinger

Conversations, Teil 20: Was willst du sein?

Für Pablo Held ist Christian Lillinger eine der individuellsten Stimmen am Drumset in der heutigen Musik – und ein Vorbild. Ein einzigartiger Künstler mit einer kristallklaren Vision, immer energiegeladen, fokussiert, unendlich kreativ und auf der Kippe.

Richie Beirach

„Richie Hübners“ kleines Glück

Der wahrscheinlich glücklichste Jazzmusiker Deutschlands lebt auf einem Bauernhof in Heßheim. Mit 75 ist Richie Beirach endlich dort, wo er schon immer sein wollte: Er genießt es, als allseits geachteter, gut beschäftigter Künstler wieder voll durchzustarten.

Stories

Ron Carter

Die richtigen Noten

The Bad Plus

Ab jetzt ohne Piano

Lee Fields

Businessman des Soul

Marius Neset

Der Mutmacher

Ezra Collective

Gute Reise

Marialy Pacheco

Freiheit und Finesse

Wolfert Brederode

Was ist, was bleibt

Bill Frisell

Auf den Hund gekommen

Andreas Pientka Tentet

Was die Welt zusammenhält

Intro

Franco Ambrosetti, Emmet Cohen, Claus Fischer, Garn, Peter Protschka, Maria Mendes, Torgeir Vassvik, Martti Vesala, Samara Joy, Robben Ford & Bill Evans, Yosef Gutman, Zum Tod von Pharoah Sanders, Jermaine Landsberger, Rampue, Norlyz, Tandem, Folge 4: Jakob Bro & Joe Lovano

Standards

Facts and Fakes, Notes from New York, Mauerpark, Live things, Jazz Not Jazz, Homegrown, Retro, Blue Rhythm, Free ’n’ Easy, Play, On Tour/Festivals, Scene & Heard

Veröffentlicht am unter 146, Heft