psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Plastic Art Foundation

Golton Art Radio & Swiss Art Radio

Radiokunst ist ein Wort des vergangenen Jahrhunderts, wie auch das Radio selbst eine Idee aus der Frühgeschichte des Medienkonsums darstellt.

Swiss Art Radio (Logo)Kuratierte, betreute Programme jenseits von Konzerninteressen gibt es auf privater Basis kaum noch, auch wenn durch das Prinzip der selbst gestalteten und geteilten Playlists Derartiges in der bunten Welt der Streaming-Dienste zumindest möglich ist. Wer sich nicht unter die Knute der Portale begeben will, der baut sich allerdings am besten seine eigenen Kanäle, wie der Schweizer Komponist, Gitarrist, Maler und Konzeptkünstler Carlo Anton Crameri.

Zwei Internetradios betreibt er, das Swiss Jazz Radio, das sich den experimentellen Stücken seiner Plastic Art Foundation widmet, und das Golton Art Radio mit Skizzen und Songs seiner elektronischen Soundexperimente.

Es ist eine wilde, stellenweise exotisch abstrakte Mischung aus Jazz-Klängen und zeitgenössischer Moderne, Ambient für Fortgeschrittene und tiefgründig ausgetüftelter Strukturvariationen. Nichts, was man sonst so über Äther oder Leitung empfangen kann. Beide Radios sind frei zu hören, ohne Zugangsbeschränkungen, auch über Apps für den mobilen Gebrauch aufbereitet. Beide sind einerseits Eigenwerbung mit Buttons für den Erwerb der Musik, aber auf der anderen Seite auch eine konsequente Reaktion auf den Konsumwandel. Die Botschaft ist klar: Höre, was ich mache, tauche ein in meine Welt! Gefällt dir die Musik, dann kaufe! Wenn nicht – schön, dass du da warst!

Links:
Swiss Jazz Radio
Golton Art Radio

Veröffentlicht am unter 117, Feature, Heft
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/feature/plastic-art-foundation/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.