Christian Scott

Stretch Music

(Ropeadope/ropeadope.com)

Christian Scott – Stretch Music (Cover)„Stretch Music“ nennt der 32-jährige Christian Scott aus New Orleans seit geraumer Zeit sein musikalisches Konzept – und so hat der hochgelobte, weil stets virtuos auftrumpfende Trompeter jetzt auch sein neues Album betitelt. Mit diesem Konzept bezieht er sich einerseits auf die große Tradition afroamerikanischer Musik in seiner Heimatstadt, andererseits wirft er den Bogen über die Karibik nach Westafrika, um mit seiner neu besetzten, glänzend aufgelegten Band die Diaspora der Afroamerikaner nachzuzeichnen. Gleichzeitig ist der Trompeter, dessen Onkel der Altsaxofonist Donald Harrison ist, ein Kind von heute, der sich durch aktuelle Popmusik beeinflussen lässt: vom avancierten Rock von Radiohead über den HipHop eines Mos Def bis zum Soul eines Prince. Weil Scott sich all seiner Offenheit zum Trotz als Teil der Geschichte der swingenden Improvisationsmusik aus dem Süden der USA sieht, ist seine „Stretch Music“ eben genau das: afroamerikanischer Jazz – rhythmisch verschachtelt, subtil zwischen den Stilistiken changierend.

Text
Martin Laurentius
, Jazz thing 112

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/christian-scott-stretch-music/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.

Christian Scott ‚Stretch Music‘

Stretch Music

(Ropeadope/ropeadope.com)

Christian Scott 'Stretch Music'

Christian Scott ‚Stretch Music‘

, Jazz thing 112

Veröffentlicht am unter
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/new-media/mixtape/mixtape-100/attachment/christian-scott-stretch-music/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.