Jazzpreis Worms für Arne HuberArne HuberSeit 2003 wird alle zwei Jahre der „Jazzpreis der Stadt Worms“ vergeben. Mit dem Preis sollen junge Jazzmusiker mit professionellen Ambitionen für eine besondere Leistung als Solist, Komponist, als Gruppe oder für ein Projekt ausgezeichnet sowie in ihrer weiteren musikalischen Entwicklung gefördert werden. In diesem Jahr setzte sich die Jury aus den bisherigen Jazzpreisträgern der Stadt Worms zusammen. Nach der Pianistin Anke Helfrich 2003, dem Saxofonisten Steffen Weber 2005, dem Posaunisten Christof Thewes 2007, dem Saxofonisten Gary Fuhrmann 2009, der Flötistin Flötistin Stephanie Wagner 2011 und dem Saxofonisten Stefan Karl Schmid 2013 darf sich in diesem Jahr Arne Huber über diesen Jazzpreis freuen.

Der in Offenburg geborene Kontrabassist erhält den mit 5.000 Euro dotierten Preis für „sein facettenreiches Spiel, das von der Tradition kommend modern variiert und weiterentwickelt die Grundlage für einen eigenen charakteristischen Sound liefert“, heißt es in der Jury-Begründung. Huber habe in seiner rund 20-jährigen Karriere nicht nur als Sideman und Leader zahlreicher nationaler und internationaler Bands, sondern auch als Komponist einen markanten und eigenständigen Sound geschaffen: „Seine Fähigkeit, Stücke lyrisch subtil mit einer virtuosen Bescheidenheit zu kreieren und mit stimmigen Arrangements zu versehen, hat uns überzeugt.“ Preisverleihung und Preisträgerkonzert finden am 10. Oktober im Foyer des Wormser Kultur- und Tagungszentrums statt.

Weiterführende Links:
„Jazzpreis der Stadt Worms“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Wolfgang Volz

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/24-9-2015-jazzpreis-worms-arne-huber/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.