15: Berklee Global Jazz Institute

Danilo PérezDanilo PérezDas 2008 vom Pianisten Danilo Pérez gegründete und von ihm geleitete Berklee Global Jazz Institute widmet sein Jubiläumskonzert zum 15-jährigen Bestehen am 22. Februar dem im vergangenen Jahr verstorbenen Saxofonisten, Komponisten und Bandleader Wayne Shorter mit dessen ehemaligen Bandmitgliedern Brian Blade, Pérez selbst und John Patitucci. „Eines der Ziele des Berklee Global Jazz Institute ist es, den Studierenden Perspektiven zu bieten, die über Kategorisierungen und Stereotypen hinausgehen“, so Pérez, „und gleichzeitig ein Lernumfeld zu fördern, in dem erfüllende künstlerische, soziale und intellektuelle Erfahrungen miteinander verbunden sind und die Persönlichkeit von Künstlern des 21. Jahrhunderts formen.“ Das 1945 als Schillinger House gegründete und 1970 umbenannte Berklee College Of Music in Boston ist die größte unabhängige Hochschule für zeitgenössische Musik, aus der zahlreiche bedeutende Jazzmusiker/-innen hervorgegangen sind – wie zum Beispiel Roy Hargrove, Brad Mehldau, Branford Marsalis, Esperanza Spalding und Terri Lyne Carrington.

Weiterführende Links
„15th Anniversary Concert“

Text
Maxi Broecking
Foto
Tito Herrera

Veröffentlicht am unter News

Registrieren zu jazzahead! 2024