Luxemburg: Like A Jazz Machine

Stanley Clarke (Foto: Raj Naik)Stanley ClarkeLike A Jazz Machine heißt das wohl bekannteste Jazzfestival Luxemburgs, in diesem Jahr öffnet es vom 10. bis zum 14. Mai in Dudelanges Kulturzentrum Opderschmelz seine Pforten. Neben großen internationalen Stars wie dem britischen Keyboarder Kit Downes, der im Duo mit dem niederländischen Saxofonisten Ben van Gelder spielt, dem amerikanischen Bassisten Stanley Clarke, der seine neue Band 4ever vorstellt, und der Jazz/Takes Supergroup mit Bill Evans, Niels Lan Doky, Harvey Mason und Felix Pastorius sind es auch viel versprechende Nachwuchskräfte und Lokalmatadoren, die den Reiz des Festivals ausmachen: So sind zum Beispiel Saxofonist Maxime Bender mit seinem Quartett, der Pianist Michel Reis mit seinem Trio und Schlagzeuger Mathieu Clement mit seinem Sextett am Start, den wir im Rahmen der „Jazz thing Next-Generation“-Reihe im aktuellen Heft auf Seite 70 vorstellen. Außerdem im Programm: Harfenistin Julie Campiche mit ihrem Quartett, Saxofonist Manuel Hermia mit seinem Freetet und die Saxofonistin Tineke Postma mit ihrem Quartett.

Weiterführende Links
Like A Jazz Machine

Text
Rolf Thomas
Foto
Raj Naik

Veröffentlicht am unter News

Stop Over. Improvising a Zentrum